Custom Bike MANSORY Zapico

Anzeige

Zapico MansoryBike 20kl
wenn ich einmal reich wär… Custom Bike MANSORY Zapico mit entsprechendem automobil. foto: autodino/mansory


Was Mann einmal gefahren haben sollte

Nicht allein vierrädrigen Edelkarossen steht das hochwertige Outfit der High-End-Manufaktur MANSORY ausgezeichnet, sondern auch einem waschechten Custom-Bike. Das beweist das MANSORY-Bike Zapico eindrucksvoll, das in Zusammenarbeit mit dem bike-customizer Thomas M. George entstand. Die Handschrift von Firmenchef Kourosh Mansory ist deutlich zu erkennen: Feinstes Carbon, aufwändigst verarbeitet, schmückt den auftrittstarken Cruiser – Frontmaske, Bugspoiler, Sitzmodul, Primärschild, Schalldämpfer sowie die Applikationen an Tank, Rahmen, Gabel, Felgen, Airbox stammen aus der MANSORY-Manufaktur im oberpfälzischen Brand. Auch die Sattlerarbeiten zeugen von höchster Handwerkskunst – unverkennbar made by MANSORY…

Angetrieben wird das Custom-Bike von einem mächtigen 124 Kubik-Inch (etwa 2080 cm³) V2-Motor des bekannten amerikanischen Motorherstellers S&S. Dabei schickt der großvolumige Zweizylinder satte 160 PS zu dem Hinterreifen in XXL-Format und beschleunigt das 340 Kilogramm schwere Bike in 3,3 Sekunden auf 100 km/h.

Zapico MansoryBike 02kl
Zapico MansoryBike 05kl
Zapico MansoryBike 10kl
Custom Bike MANSORY Zapico foto: autodino/mansory

Technische Eckdaten:

  • Bereifung:
    vorn : 130 /60/18″
    hinten. 280/35/18″
  • Felgen:
    Vorn: 3.5 x 18″ Carbon Disk
    Hinten: 10x 18″ carbon Disk by Mansory
  • Motor:
    S&S T 124 V2 (vibrationsgefedert) weltweit einzigartig in diesem Fahrwerk
    Hubraum : 124 Cui (Ca. 2080ccm)
    Leistung: 160 PS bei 5200 U/min
    Getriebe: 5 gear
  • Bodywork:
    CFK by MANSORY:
    Design By Thomas M. George
    Frontmaske, Bugspoiler, Sitzmodul, Primärschild, Schalldämpfer-Applikationen,
    Tank, Rahmen, Gabel, Felgen, Airbox,
  • Aluminium Applikationen auf Tank, Spoiler und Heckfender
  • Leder:
    by Mansory
  • Gewicht:
    ca. 340 Kg getankt
  • Beschleunigung:
    3,3 sek. 0-100
  • V/max:
    ausreichend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.