Rückruf: Chrysler-Motoren versagen den Dienst

Anzeige

chryslerlogo

Fast 250.000 Fahrzeuge ruft Autobauer Chrysler wegen möglicherweise plötzlich ausgehender Motoren zurück. Nicht auszuschließen, dass ein aus dem Schloss gerutschter Schlüssel den Motor abrupt seinen Dienst versagen lässt. Bei zwei Unfällen könnte das laut Unternehmensangaben die Ursache gewesen sein…

Bei Chrysler wird vermutet, dass etwa drei Prozent der betroffenen Baureihen aus den Jahren 2009/10 dieses Problem haben könnten, berichtet das „Handelsblatt“. Die Schlüssel stammen nach Chrysler-Angaben von Continental. (Auto-Reporter.NET/arie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.