bentleycontinentalgtcabriolethigh-society_1kl

Tuning: Bentley Continental GT Cabriolet: “High-Society”

Anzeige

Hi, Hi, High Society. Bentley Continental GT Cabriolet: “High-Society”

Zahlen und Fakten, die eindrucksvoll für sich sprechen: W12-Motor, Bi-Turbo, 5.998 ccm Hubraum, 560 PS, Allrad und 650 Nm Drehmoment bei 1.600 U/min. Keine Frage, das Bentley Continental GT Cabriolet spielt weit oben in der automobilen Luxusliga mit. An so einem Auto kann man sich schnell die Finger verbrennen und so war für PRIOR-Design aus Kamp-Lintfort die Entwicklung eines Aerodynamikbausatzes für diesen offenen Traum-Bentley natürlich eine Herausforderung, an die die Designer mit Respekt und perfektem Fingerspitzengefühl herangingen…

Bentley Continental GT Cabriolet High-Society 1kl
braun kann auch eine schöne farbe sein. zumindest beim Bentley Continental GT Cabriolet: “High-Society” foto: autodino/prior design

Die Front erhielt eine neue Stoßstange mit eingearbeiteter Kohlefaser-Unterbaulippe, die den Auftrieb an der Vorderachse reduziert. In die riesige Motorhaube des Bentleys arbeitete PRIOR-Design zwei Lufteinlässe ein, die die verbrauchte, heiße Luft aus dem Motorraum ausdünsten lassen. Neu ist auch der massive Sportgrill mit zwei obenliegenden Luftauslässen aus Kohlefaser.

Ein Satz klassischer Seitenschweller lässt die seitliche Silhouette gestreckter und tiefer wirken. Für die Heckpartie hält PRIOR-Design eine neue Stoßstange mit eingearbeitetem Diffusor bereit, ebenfalls dienlich, um zusätzlichen Abtrieb auf der Hinterachse zu erzeugen. Ins Heck integriert wurde zudem eine Edelstahl-Sportabgasanlage, die mit einem hellen sowie wirklich prägnanten Sound auftrumpft, und natürlich auch für einige zusätzliche Pferdestärken sorgt.

Der elegante und von Hause aus sehr gediegene Innenraum des Bentley Continental GT blieb ebenfalls nicht unangetastet. Alle Holz-Zierteile mussten Pendants aus exklusiver Kohlefaser weichen, was die sportliche Optik einmal mehr betont. Mit diesem Umbau beweisen die Veredeler von PRIOR-Design beeindruckend, dass es für die Wünsche eines Kunden mit flexibler Geldbörse keine Grenzen gibt.

Das PRIOR-Design-Bentley Continental GT Cabriolet erlebt seine Weltpremiere auf der Tuning World am Bodensee am 5. Mai 2011 um 10 Uhr auf dem Stand B1-402. (we)(Foto: Prior Design)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.