Audi quattro concept beim Concorso d’Eleganza

Anzeige

Audi quattro concept
Audi quattro concept. foto: autodino/audi

Audi nimmt mit Audi quattro concept am Concorso d’Eleganza Villa d’Este teil

Vom 20. bis 22. Mai 2011 findet am Comer See der Concorso d’Eleganza Villa d’Este statt. Neben historischen Fahrzeugen aus der ganzen Welt bewerten die Besucher in der Kategorie „Concept Cars und Prototypen“ auch die Zukunft des Automobils. Audi schickt in dieser Kategorie das Showcar Audi quattro concept ins Rennen. Die Entscheidung über den Sieger trifft das Publikum…

Zum 30. Jubiläum des quattro-Starts stellte Audi auf dem Pariser Automobilsalon 2010 den Audi quattro concept vor: eine Fahrmaschine mit 300 kW (408 PS) starkem Fünfzylinder-Turbo, einer Leichtbau-Karosserie und – natürlich – der neuesten Generation des permanenten Allradantriebs quattro. Das Col de Turini-weiß lackierte Showcar präsentiert sich als Weiterentwicklung eines Serien-Coupés mit Hochleistungs-Technologie. Die Basis liefert der bärenstarke Audi RS 5, eines der sportlichsten Serienfahrzeuge der Marke.

Neben dem Wettbewerb für Concept Cars treten 54 historische Fahrzeuge in acht Fahrzeugklassen an. Sie werden von einer fünfköpfigen Jury nach den Kriterien Design, Erhaltungszustand und Originalität bewertet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.