Designer Mini

Anzeige

MINI DSQUARED2
voll die men in black. foto: autodino/bmw

 

Dean und Dan Caten, besser bekannt als das kanadische Design-Duo DSQUARED2, stellten gester in Wien ihren Life Ball MINI 2011 vor. Die beiden Designer gestalteten ihren MINI Cooper S so um, dass er für alle Abenteuer gewappnet ist. Schon auf den ersten Blick fallen Frontbügel, Rallye-Scheinwerfer, vergitterte und getönte Seitenscheiben sowie der Ersatzreifen an der Heckklappe auf. Doch damit nicht genug: Das höhergelegte Fahrwerk und die grobstolligen Geländereifen lassen Abenteuerfeeling aufkommen…

Das Design-Duo hat auch beim Interieur auf jedes Detail geachtet: Bei unklarer Beschilderung hilft der Kompass die richtige Richtung einzuschlagen, Fußmatten aus Struktur-Aluminium-Blechen schützen das Innenleben vor Schmutz. Das DSQUARED2 Markenzeichen – ein Blatt des kanadischen Ahornbaums – auf dem Leder der Kopfstützen und an den Seitentüren runden den robusten MINI noch ab.

Background
Bereits zum elften Mal unterstützt der Automobilhersteller MINI das größte AIDS Charity Event Europas. Für den Life Ball wird jedes Jahr ein MINI Unikat entworfen, dessen Erlös Projekten gegen HIV/AIDS zugutekommt. Seit 2001 ist insgesamt schon über eine halbe Million Euro durch speziell gestylte Life Ball MINI für Aids Life zusammen gekommen. Gery Keszler, Gründer und Veranstalter des Life Ball, ist sehr angetan von der langjährigen Zusammenarbeit: “Seit elf Jahren ist MINI Partner des Life Ball und beweist jedes Jahr aufs Neue seine Kreativität, Begeisterung und Leidenschaft für die gute Sache. Der in diesem Jahr von DSQUARED2 gestaltete Life Ball MINI ist wieder ein deutlicher Beweis dafür.” In den vergangenen Jahren gaben sich bereits Designer wie Agent Provocateur, Donatella Versace, Diesel, Missoni und Gianfranco Ferré die Ehre, einen MINI für den Life Ball zu gestalten. (we)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.