Renault Fluence ZE

Renault Fluence Z.E. startet bei Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe

Anzeige

13. Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe mit einem Renault Fluence Z.E.

Renault Deutschland geht bei der 13. Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe vom 23. bis 25. März 2012 mit einem Fluence Z.E. an den Start. Die Journalisten Jan Wilms/Jack Kulcke nehmen dabei die „Urban Electric Challenge“ mit dem Renault Elektrofahrzeug in Angriff.

Dabei müssen 163 Kilometer durch Monaco und über kurvenreiche Straßen der französischen Seealpen zurückgelegt werden Außerdem stehen zwei Gleichmäßigkeitswertungen und ein Handlingtest auf dem Programm. Zum Einsatz kommt ein serienmäßiger Renault Fluence Z.E., der seit Februar 2012 in Deutschland erhältlich ist .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.