irmscher astra

Tuning: Irmscher Astra GTC

Irmscher Astra GTC Tuning auf 215 PS und 280 Nm. foto:irmscher

Weil ein knackiger Hintern auch einem Auto gut steht, verwendet Irmscher die weiterentwickelte Leistungssteigerung des Astra 1,6 Turbo auf 215 PS in Verbindung mit einem 4-flutigen Nachschalldämpfer. Unterstützt wird die satte Heckansicht des Opel Astra durch eine Tieferlegung um 30 mm in Verbindung mit 20 und 21 Zoll Alufelgen.

Für den 1,6 l Turbo-Motor des Astra GTC spendiert Irmscher eine Leistungssteigerung auf 215 PS und 280 Nm. Fazit: Das eher biedere Serienauto steht nach der Irmscher-Kur satt da und wird durch die Detailänderungen wirklich zu einem Blickfänger.

Irmscher Tuning im Detail:

Anzeige

Außen

  • Irmscher Kühlergrill mit Designleiste
  • Frontspoilerlippe
  • Seitenschweller
  • Dachspoiler
  • Diffusoreinsatz
  • Alu-Tankdeckelblende

Innen

  • Komplett-Lederausstattung: Sitze, Türtafeln und
    abgestimmten Fußmatten
  • Türpins Aluminium matt
  • Alu-Pedale

Technik

  • 1,6 l T-Motor mit 180 PS / 230 Nm auf eine Leistung
    von 215 PS / 280 Nm gesteigert
  • LM-Räder im Turbo Star Exclusive Design 8,5 x 20“
    mit 235 / 35 Vredestein Bereifung
  • LM Räder im Octana Exklusiv Design 9 x 21“
    mit 245 / 35 Vredestein Bereifung
  • Fahrwerksfedern 30 mm Tieferlegung
  • Nachschalldämpfer mit elliptischem Doppel-
    Endrohr links und rechts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.