schumi motor

Jetzt legen Schumi und Rosberg selbst Hand an

Michael Schumacher, Nico Rosberg. Mercedes AMG, Werksbesuch, Affalterbach.

Nanu, was ist denn bei Mercedes los? Müssen die Stars beim Stuttgarter Autobauer sich ihre Autos etwa schon selbst bauen? Wäre vielleicht kein Fehler bei Schumi, nach dessen Pleiten, Pech und Pannen in der derzeitigen F1 Rennsaison…

Anzeige

Aber nein, die Rennfahrer haben sich anlässlich einer Werksbesichtigung bei Mercedes-AMG in Affalterbach nur mal eben an der Montage von Kolben und Zylinderköpfen eines AMG Motors versucht. Der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor wird übrigens den neuen Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake antreiben, der bei der “Night of the Stars” am 21. Juli 2012 in Hockenheim seine Weltpremiere feiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.