BMW 3_0 CSL

BMW Classic feiert 40 Jahre BMW M auf dem AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2012

BMW 3.0 CSL mit Chris Amon und Hans-Joachim Stuck auf dem Nürburgring 1973. foto: autodino/bmw

“M” steht bei BMW für Motorsport und lecker getunte Motoren und Fahrwerke auch in Serien Straßenfahrzeugen. Und weil die “M-Abteilung” mittlerweile schon 40 Jahre alt geworden ist, soll dieses Event entsprechend gefeiert werden. In Zusammenarbeit mit dem AvD veranstaltet die BMW Classic das BMW M Jubiläumsrennen, in dem BMW Rennfahrzeuge seit 1972 zu sehen sein werden. Zugelassen sind alle BMW Rennfahrzeuge, die seit 1972 von der BMW Motorsport bzw. der heutigen BMW M GmbH entwickelt wurden. Für die Rennen werden die Fahrzeuge in bestimmte Klassen eingeteilt.

Zu sehen sein werden u.a. zwei BMW M1 Gruppe 4, ein BMW 320 Gruppe 5, ein BMW M3 Gruppe A (1987) und der BMW 320i STW (1995). Mit Dieter Quester, Prinz Leopold von Bayern, Marc Surer, Marc Hessel greifen vier erfolgreiche BMW Tourenwagen-Piloten ins Geschehen ein. Mit dabei: Adrian van Hooydonk, Designchef der BMW Group.

Zeitplan:
Als weiteres Highlight zum Jubiläum soll es Demofahrten geben, die jeweils zehn Minuten dauern und vor den Jubiläumsrennen durchgeführt werden. Zu den Demofahrten sind alle BMW M Fahrzeuge zugelassen, auch Serienfahrzeuge sind herzlich willkommen. Start jeweils 13:00.

Qualifikation: Freitag, 10. August, 16.00 – 16.25 Uhr BMW M Jubiläumsrennen 1: Samstag, 11. August, 13.30 – 14.00 Uhr BMW M Jubiläumsrennen 2: Sonntag, 12. August, 13:30 – 14:00 Uhr

Die Veranstaltung findet vom 10. bis 12. August 2012 in der Eifel statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.