audi sphere

Ich geb mir die Kugel – Audi Sphere in Kopenhagen

Audi Sphere. In drei begehbaren Kugeln vor dem Parlament in Kopenhagen die Audi Technik erleben.
foto: autodino/audi

Zwar keine Rumkugeln aber…
Diese Kugeln kann sich jeder gefahrlos geben, der gerade in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen weilt. In der “Audi Sphere” zeigt der Automobilhersteller, wie Audi die Technik der Zukunft gestaltet. In jeder Kugel gibt es dabei einen Technologieschwerpunkt zu erleben.

Der Besucher erfährt hier alles über den Leichtbau von Audi ultra, die elektrische Mobilität in Form von Audi e-tron sowie über die Vernetzung der Fahrzeuge durch Audi connect.

Was Autodino und anderen “Technik-Spielkindern” sicher gefällt: man darf auch selbst Hand anlegen. So kann der Besucher in der e-tron-Welt beispielsweise Windräder in Gang setzen, die dadurch Energie auf einen ausgestellten Audi e-tron Spyder übertragen, oder am neuen A3 in der connect-Kugel verschiedene Funktionen rund um das vernetzte Fahren testen.

Die Ausstellung ist noch bis 5. August auf dem Christiansborg Slotsplads geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.