A-Klasse ist das schönste Auto des Jahres?

Sagt Auto Bild. Respektive deren Leser. Nicht ich!
Das neue Kompaktmodell gewinnt die Gesamtwertung des AUTO BILD Design Awards 2012. Der Mercedes SLS Roadster und das BMW 6er Gran Coupé landen in der Gesamtwertung als Zweit- und Drittplatzierte auch auf dem Siegertreppchen. Mit rund 100.000 Stimmen wählten AUTO BILD-Leser ihre Design-Favoriten in den Kategorien Klein- und Kompaktwagen, Limousinen und Kombis, Coupés und Cabrios, Studien und Concept Cars sowie SUV, Vans und Allradler – und suchten kategorienübergreifend das schönste Auto des Jahres.

Mercedes kommt in vier Kategorien unter die Top 2, die A-Klasse fährt zudem mit 34,2 Prozent der Stimmen die beste Einzelwertung ein. Schärfster Mercedes-Konkurrent beim diesjährigen Design Award ist BMW. Die Marke landet in allen fünf Klassen auf dem Siegertreppchen. Von 15 Platzierungen gehen zwölf an deutsche Automobilhersteller, daneben schaffen nur der Aston Martin Vanquish (21,8 Prozent), der Fisker Atlantic (18,3 Prozent) und der Mazda CX-5 (12,1 Prozent) den Einzug in die Riege der schönsten Autos.

Kleiner Überraschungssieger ist der Opel Adam: Obwohl bislang nur Werksbilder existieren gelingt dem Neuling in der Klasse der Klein- und Kompaktwagen mit 15,1 Prozent gleich der Sprung auf Platz 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.