VW Polo R WRC_1

Der stärkste Polo aller Zeiten – Sonderserie im WRC-Design

Anzeige

VW erweitert die vom Polo BlueMotion bis zum Polo GTI reichende Palette seines Kleinwagens um eine neue High Performance-Variante. Der auf 2.500 Einheiten limitierte Spitzen-Athlet geht zum Preis von 33.900 Euro heute an den Vorverkaufsstart; erste Kundenauslieferungen folgen im September 2013.

Der Polo R WRC ist 243 km/h schnell und beschleunigt in 6,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die maximal 350 Nm Drehmoment des Turbo-Benzindirekteinspritzers (Polo GTI: 250 Nm) werden auf die Vorderräder übertragen. Geschaltet wird auf kurzen Wegen über ein manuelles Sechsganggetriebe.

Mit der weißen Grundlackierung, dem blau-grauen Streifendekor und den Stoßfängern im WRC-Design schlägt der Polo R WRC die Brücke zum Rallye-Auto, das von Sébastien Ogier und Jari-Matti Latvala pilotiert wird. Auch die 18 Zoll großen Leichtmetallfelgen (Typ „Cagliari“) im Stern-Design sind konzeptionell an die Räder des Rennwagens angelehnt.

Zur Serienausstattung zählen u.a. Mittelarmlehne (vorn), Geschwindigkeitsregelanlage, Licht- und Regensensor, Winter-Paket (Sitzheizung, Scheinwerferreinigungs-anlage, beheiztes Scheibenwaschwasser), Climatronic (Klimaautomatik), Diebstahlwarnanlage, Kopfairbags und Radio/Navigationseinheit mit USB-/MP3-Schnittstelle. Fotos: VW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.