BMW M6 Gran Coupe_1

Das BMW M6 Gran Coupé

Anzeige

Der BMW M6 wird erstmals in einer dritten Karosserievariante vorgestellt – sein Name: BMW M6 Gran Coupé. Seine Mission: “Angst und Schrecken” unter die Sternenfahrer bringen. Sein Preis: 128.800 €.  Seine Eckdaten: der hoch drehende V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und 412 kW/560 PS beschleunigt das BMW M6 Gran Coupé in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h.

Der V8-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie erzeugt aus einem Hubraum von 4.395 Kubikzentimetern eine Leistung von 412 kW/560 PS. Sein Technologiepaket umfasst zwei nach dem Twin-Scroll-Prinzip agierende Turbolader, einen zylinderbankübergreifenden Abgaskrümmer, die Benzin-Direkteinspritzung High Precision Injection, die variable Ventilsteuerung VALVETRONIC sowie die stufenlose Nockenwellenverstellung Doppel-VANOS. Der Motor hält zwischen 1.500 und 5.750 min-1 sein maximales Drehmoment von 680 Newtonmetern bereit. Seine Höchstleistung steht im Drehzahlbereich zwischen 6.000 und 7.000 min-1 zur Verfügung, die Maximaldrehzahl beträgt 7.200 min-1. Den Spurt von null auf 100 km/h absolviert das BMW M6 Gran Coupé in 4,2 Sekunden. Seine Höchstgeschwindigkeit wird elektronisch auf 250 km/h (305 km/h mit optionalem M Driver’s Package) begrenzt. Der im EU-Testzyklus ermittelte Durchschnittsverbrauch beträgt 9,9 Liter je 100 Kilometer, der CO2-Wert 232 Gramm pro Kilometer.

Zur Kraftübertragung dient ein Siebengang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic. Seine elektronische Steuerung sorgt für eine traktionsoptimierte Gangwahl und ermöglicht die Darstellung einer Launch Control Funktion für maximale Beschleunigung, einer Low Speed Assistance zur Erhöhung des Komforts sowie der effizienzfördernden Auto Start Stop Funktion.

Ebenso wie die 20 Zoll großen M Leichtmetallräder und die Lederausstattung gehören die Sitzheizung auf der Fahrer- und Beifahrerseite, automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel, eine Alarmanlage und das Radio BMW Professional mit HiFi-Lautsprechersystem zur Serienausstattung des BMW M6 Gran Coupé. Alternativ zur serienmäßigen 2-Zonen-Klimaautomatik ist eine 4-Zonen-Klimaautomatik mit Bedienteil im Fond erhältlich. Weitere Highlights im Sonderausstattungsprogramm sind die M Multifunktionssitze, die Fond-Sitzheizung, der Komfortzugang, die Lenkradheizung, die Soft-Close-Automatik für die Türen, elektrisch betriebene Sonnenschutzrollos, die neue Generation des Navigationssystems Professional sowie das Bang & Olufsen High End Surround Sound System.

Das Angebot von BMW ConnectedDrive umfasst neben dem M spezifischen BMW Head-Up Display unter anderem die Systeme Park Distance Control, Rückfahrkamera, Fernlichtassistent, Speed Limit Info, Spurwechselwarnung, Spurverlassenswarnung, Surround View und BMW Night Vision mit Personenerkennung. Außerdem ist die Einbindung des Apple iPhone und weiterer Smartphones sowie die Nutzung von internetbasierten Diensten im Fahrzeug möglich. (Fotos: BMW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.