Renault Captur_A

Renault präsentiert den Captur

Anzeige

Renault präsentiert mit dem Captur das erste Crossover-Modell der Marke. Der Fronttriebler vereint SUV-Design, Van-Aussehen hat etwas von einer Kompakt­limousine. Nach dem Clio ist der Captur das zweite völlig neu konzipierte Modell, das nach der Formensprache des Renault Designchefs Laurens van den Acker gestaltet ist. Moderne Benzin- und Dieselmotoren und die B-Plattform, auf der auch der aktuelle Clio basiert, sollen ein ausgezeichnetes Fahrerlebnis garantieren.

Der Renault Captur soll trotz seiner kompakten Länge von 4,12 Metern großzügige Platzverhältnisse für Passagiere und Gepäck bieten. Hinzu kommen Ausstattungsmerkmale, die in der Regel größeren Fahrzeugen vorbehalten sind: Der Captur bietet unter anderem das schlüssellose Zugangs- und Startsystem Keycard Handsfree, Berganfahrhilfe, Rückfahrkamera und Einparkhilfe. Zudem erhöht im Captur das innovative Multimediasystem Renault R-Link mit Online-Anbindung den Reisekomfort. Das Gerät funktioniert dank des Touch­screen-Monitors wie ein Tablet-Computer, der fest in die Armaturentafel integriert ist. Dazu kommt das Arkamys®-3D-Soundsystem mit Bluetooth®- und Audiostreaming-Funktion. (Fotos: Renault)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.