MINI Clubman Bond Street_1

Bitte gerührt, nicht geschüttelt! MINI Clubman Bond Street

Anzeige

Weltpremiere auf dem Internationalen Automobilsalon 2013 in Genf – ebenfalls neu: Designmodell MINI Hyde Park als MINI und MINI Clubman

Anders als der Titel vermuten lässt, hat der MINI Clubman Bond Street seinen Namen nicht vom britischen Geheimagenten sondern trägt den Namen der exklusivsten Einkaufsstraße in der britischen Hauptstadt London wegen.

Das neue Designmodell von MINI wird ab März 2013 weltweit angeboten. Marktspezifisch stehen bis zu vier Motorvarianten zur Auswahl: Neben dem MINI Cooper Clubman mit 90 kW/122 PS und dem MINI Cooper D Clubman (82 kW/112 PS) umfasst die Kollektion auch den MINI Cooper S Clubman (135 kW/184 PS) sowie den MINI Cooper SD Clubman (105 kW/143 PS). Alle Motoren werden serienmäßig mit einem Sechsgang-Handschaltgetriebe sowie optional mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe kombiniert. (Fotos: BMW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.