Peugeot 205 Turbo 16

Peugeot 205 Turbo 16 bei der Bremen Classic Motorshow

Anzeige

Die Löwenmarke zeigt in der Sonderschau „Rennen und Rallye – die Wilden Jahre“ in Halle 5 des Bremer Messegeländes den 205 Turbo 16, mit dem die Französin Michèle Mouton 1986 die Deutsche Rallye-Meisterschaft gewonnen hat.

Das Fahrzeug stammt aus dem Besitz von Amicale Peugeot Deutschland. Es zählt zu den erfolgreichsten Modellen der sogenannten Gruppe B. Der legendäre Rallye-Bolide gewann zudem gleich zwei Mal die Rallye-Weltmeisterschaft. In der Sonderausstellung wird den Messebesuchern rund ein Dutzend legendärer Renn- und Rallye-Fahrzeuge aus der Deutschen Rennsportmeisterschaft und der Rallye-Szene der 70er und 80er Jahren präsentiert. (Foto: Peugeot)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.