SsangYong_Rodius_2013_1

SsangYong stellt neuen Rodius mit 155PS vor

Anzeige

Die SsangYong Motor Company hat die ersten offiziellen Bilder des neuen Rodius veröffentlicht. Der neue Rodius wirkt zumindest auf den Fotos ganz prächtig. Mal sehen, wie er in “echt” rüberkommt. Das Design ist endlich so richtig modern geworden. Hier hatten die Koreaner viel aufzuholen. Wie es scheint haben sie diesmal die Hausaufgaben gemacht. Die Fahrzeugfront des SsangYong Rodius wurde aerodynamisch optimiert, um den Kraftstoffverbrauch zu senken, auch im Profil gefällt er mir.

Das Fahrzeug verfügt über sieben vollwertige Plätze für Erwachsene, die jeweils über einen Einzelsitz verfügen. Wie bei SsangYong üblich, verfügt das Modell über eine üppige Ausstattung, die nochmals verbessert worden sein soll.

Der neue Rodius ist mit einem eXDi Active Common-Rail-Dieselmotor mit 2,0 Litern Hubraum ausgestattet, der 155 PS (114 kW) leistet. Optional erhältlich sind 4×4-Antrieb und Automatikgetriebe. Das Drehmoment von 360 Nm steht zwischen 1.500 min-1 und 2.800 min-1 – dem am häufigsten verwendeten Drehzahlbereich – zur Verfügung. Ebenso bemerkenswert ist das Anfahrdrehmoment von 190 Nm.

Der neue Rodius wird am 5. März 2013 beim Autosalon Genf Europapremiere feiern und soll bereits im Sommer in den Showrooms der deutschen SsangYong-Händler zu sehen sein. Die Preise sind noch nicht bekannt. (Fotos: SsangYong)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.