Nico Rosberg_F1_1

MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team testet in Barcelona – Tag 3

Anzeige

Nico Rosberg setzte am Donnerstag, 21. Februar 2013 den zweiten Wintertest des Jahres für das MERCEDES AMG PETRONAS Formel 1-Team in Barcelona fort. Viele Bilder und ein erstes Statement von Mercedes Formel 1 Fahrer Rosberg nach dem Klick!

Nico Rosberg:
“Wir hatten keinen perfekten Start am Morgen bei den niedrigen Temperaturen. Die Temperatur sorgte für einen schlechten den Grip der Reifen, was einen Ergebnis orientierten Test des Autos erschwerte. Nach der Pause war es etwas wärmer und so ergab sich ein komplett anderes Bild. Unterm Strich bin ich recht zufrieden mit dem, was wir in dieser Woche erreicht haben. Das Team hat einen guten Job über den Winter gemacht. Das Auto macht sich recht gut, aber dennoch gibt es für uns an einigen Stellen Bedarf für Nachbesserungen. Daher freue ich mich auf neue Testfahrten in der nächsten Woche und hoffe auf weitere Fortschritte am Auto.” (Fotos:Mercedes)

Ein Kommentar

  1. Na hoffentlich wird es in diesem Jahr mal reichen für einen “vorderen” Platz. Die Aktionäre werden ja schon mehr als ungeduldig, was man so liest in Sachen Mercedes Formel1 Engagement…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.