Mercedes SL 65 AMG Brabus Tuning_1

Herausforderung für jedes Toupet – Mercedes SL 65 AMG Roadster by BRABUS

Anzeige

Da ich gerade über einen etwas älteren Artikel in der Welt online gestolpert bin und dort gelesen habe, dass die meisten Blogger zu geschwätzig und Zeitdiebe für ihre Leser seien, will ich mich bei der Vorstellung des Mercedes SL 65 AMG Roadster by BRABUS mal relativ kurz fassen. Ach – eines noch: der “richtige Journalist” verrät in besagtem Artikel wie er Abi gemacht hat und plaudert über seinen Lateinlehrer und das er vielleicht auch Blogger geworden wäre, wenn es in seiner Jugend… blablabla… – so viel zum Thema “Geschwätzigkeit” – aber kommen wir nun zur Sache:…

Angetrieben wird der Zweisitzer von einem mit BRABUS  T65  RS Tuning leistungsgesteigerten Zwölfzylinder – Biturbo mit 588 kW / 800 PS und 1.420 Nm  maximalem Drehmoment. Die Maschine ist immerhin gut für eine Leistung, die so manchen Sportpiloten der Lüfte neidisch macht: 0 – 100 km/h in 3,7 Sekunden und Tempo 200 nach 9,8 Sekunden.

Na kurz genug? Der Herr mit Lateinlehrer und Abitur – okay, ich schäme mich für den ausschweifenden Titel. Tut mir sehr leid. Dann dürfen wir ja vielleicht wenigstens noch schnell ein paar Bilder sprechen lassen – wenn sie Euch nicht zu geschwätzig sind… (Fotos: Brabus)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.