Peugeot 208 R2_2013

En Peugeot 208 R2 muss hüppe!

Anzeige

“Lass’n hüppe!” sagt der hessische Co-Pilot im Peugeot 208 R2 zu seinem Fahrer. Und der setzt das prompt in die Tat um und lässt das kleine Rallyefahrzeug springen. Macht ja auch fun und theoretisch kann sich das auch “fast” jeder Nicht-Rallye-Pilot leisten, wenn es denn genug Peugeot 208 R2 D2 gäbe! Denn so teuer ist er nicht: Die Preise des Peugeot 208 Racing Cup (zzgl. MwSt.) liegen bei: 19.900 € für den Kit und 23.900 € für das fahrfertiges Fahrzeug. Sag ich doch: “Lasst’n hübbe” und schickt Autodino Bilder davon!” (Foto: Peugeot)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.