Motorradhelm Nolan N86 Beat

Neuer Nolan Integralhelm Nolan N 86

Anzeige

Mit dem Nolan N 86, dem neuen Star unter den Allrounder Helmen von Nolan (bekam von MOTORRAD ein “GUT” im Test), präsentiert der Hersteller aus Bergamo einen neuen Motorradhelm, der nicht nur mit italienischem Chic gefällt, sondern zudem eine innenliegende Sonnenblende, eine herausnehmbare Komfort-Innenausstattung inklusive Weitenanpassung mit austauschbaren Wangenpolstern sowie ein „Pinlock®“-Innenvisier bietet.

Für echtes „Wohlfühl-Klima“ im Helm soll die Belüftung des N 86 mit drei getrennt aktivierbaren Lufteinlässen sowie einem groß dimensionierten Luftauslass an der Rückseite sorgen zusätzlich zur atmungsaktiven, herausnehmbare „Clima Comfort“-Innenausstattung. Mit optional lieferbaren Wangenpolstern in verschiedenen Stärken kann der N 86 zudem genau an die individuellen Bedürfnisse des Fahrers in Sachen Passform
angepasst werden.

Der Nolan N 86 Helm ist mit dem praktischen und fein justierbaren „Microlock“-Zahnriemenverschluss ausgestattet und (in den Versionen „Flow“, „Rapid“ und „Classic“) für die Nachrüstung des modularen n-com-Kommunikationssystems vorbereitet. „Der neue N 86 ist ein rundum sehr attraktiver Helm, der keine Wünsche offen lässt“, erklärt André Walek, Geschäftsführer der Nolangroup Deutschland. „Hinzu kommt, dass wir den N 86 sehr kundenfreundlich kalkuliert haben: Die Preise starten bei rund 200 Euro. Für einen komplett ausgestatteten,
hochwertigen Helm aus europäischer Fertigung ist das schon eine echte Ansage.“

Der neue Nolan N 86 ist ab sofort in neun verschiedenen Designvarianten zu unverbindlichen VK-Preisen von 199,95 Euro bis 249,95 Euro im Fachhandel erhältlich (Größen XXS-XXL). (Foto: Nolan)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.