Sebastian Vettel

Großer Preis von Malaysia 2013: Vettel gewinnt zweite Pole in Folge

Anzeige

Red Bull Pilot Sebastian Vettel sicherte sich heute beim Qualifying für den Großen Preis von Malaysia seine zweite Pole Position in der Saison 2013. Seine Bestzeit betrug 1:49.674 Minuten. Hinter ihm starten morgen die Ferrari Fahrer Felipe Massa und Fernando Alonso von den Plätzen zwei und drei ins Rennen.

Am Ende lag Vettel fast eine Sekunde vor Massa. Seine Spitzenzeit erzielte er auf den Cinturato Green Intermediate Reifen, denn nach Regenfällen musste das letzte Drittel des Qualifyings auf nasser Strecke absolviert werden. In Q1 und Q2 hatten die Teams die beiden von Pirelli für dieses Rennwochenende nominierten Slick-Mischungen eingesetzt: den P Zero White mit mittelharter und den P Zero Orange mit harter Mischung.

Weil die zehn bestplatzierten Piloten ihre Zeiten in Q3 ohne Ausnahme auf den grünen Intermediates fuhren, können sie wählen, mit welcher Mischung sie morgen ins Rennen starten. Das eröffnet den Teams ein breites Spektrum strategischer Möglichkeiten. (Pirelli)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.