Na endlich. Porsche Macan kommt Ende November

Anzeige

Zum Serienanlauf Ende November rollt der Porsche Macan zunächst in drei Varianten vom Band: als Macan S mit 340 PS, als 245 PS starker S-Diesel und als Turbo mit 400 PS. In allen Fällen sorgt ein V6 mit drei Liter Hubraum für den Antrieb.

Wie AUTO BILD in Ausgabe (Heft 13) berichtet, folgen 2014 ein 233 PS starkes Einstiegsmodell mit Zweiliter-Vierzylinder und 2015 ein Zweiliter-Basisdiesel mit 204 PS – leistungstechnisch grenzen sie sich damit klar von den Modellen der Konzernschwester Audi ab. Alle Macan-Varianten bekommen ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe und Allradantrieb serienmäßig.

Luftfederung, aktives Fahrwerk und schaltbare Stabilitätsprogramme sind aufpreispflichtig. Der Kunde kann zudem aus vielen Extras wählen, etwa einem Festplatten-Navi, einer Burmester-Musikanlage und belüfteten 18-Wege-Sportsitzen. Die Preise starten bei 47.500 Euro. (Auto Bild)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.