Citroen C4 Picasso_1

Der neue Citroen C4 Picasso

Anzeige

Citroen hat Bilder vom neuen Citroen C4 Picasso released, der im Sommer dieses Jahres bei den Händlern steht. Der Citroen C4 Picasso ist das erste Modell des französischen Herstellers mit BlueHDi 150 Euro 6 Dieselmotor. Besonders die Front ist markant und wie ich finde recht gelungen, das Heck wirkt dagegen eher bieder auf mich.

Die Maße des MPV: Länge 4.43m, Breite 1.83m, Höhe 1.61m, Ladekapazität 537 Liter VDA, 10,8 Meter Wendekreis. Zum vorherigen Modell wurden 140 Kilogramm an Gewicht eingespart. Die größte Überraschung erwartet einen aber im Innenraum. Screens und Touchpads (7 und 12 Zoll) wohin man blickt. Das “Aus” für klassische Runduhren zumindest bei diesem Modell scheint eingeläutet. Park Assistent und 360 Grad Rundumblick Camera, “Active Cruise Control”, aktive Sicherheitsgurte (Gurtstraffer und Vibration bei Gefahr) und automatische Fernlichkontrolle sind nur einige der vielen Features vom neuen Citroen C4 Picasso, die sonst nur wesentlich teurere Fahrzeuge haben – wenn überhaupt.

Nicht nur in den grauen Wintertagen schön: der Innenraum wird von einem riesigen Glasdach in Licht gebadet. Noch mehr Luxus für längere Touren bieten Massagesitze. Den neuen Picasso wird es in folgenden Farbvarianten geben: Shark Grey, Aluminium, Hickory Brown, Obsidien Black, radiant Ruby Red, Teles Blue und Kyanos Blue. Verfügbare Radgrößen werden sein: 16”, 17” und 18” Alus. Zur Markteinführung gibt es den Citroen C4 Picasso mit einem 6-Ganggetriebe, eine Automatik soll später verfügbar sein.

Preise sind noch nicht bekannt. (Fotos: Citroen/Np)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.