ROWE RACING-SLS AMG GT3 125-Jahre-Dunlop

Mercedes-Benz SLS AMG GT3 mit speziellem Dekor beim 24h-Rennen

Anzeige

Yupp. Sieht gut aus. Gute Wahl! Ich denke, da hat die beste Designidee gewonnen, die da auf dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 prangt. Im Jahr des 125. Geburtstags der Marke Dunlop setzt das Team ROWE RACING nämlich beim legendären 24h-Rennen Nürburgring (17. – 20. Mai 2013) einen Mercedes-Benz SLS AMG GT3 in einem speziellen Dunlop-Jubiläums-Design ein, das Leser der Auto Bild Motorsport gewählt haben.

Der Flügeltürer im Jubiläumsdesign „125 Jahre Dunlop“ wird von Dunlop-Entwicklungspartner ROWE RACING sowohl beim zweiten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring am Samstag, 27. April, als auch beim 24h-Rennen am Pfingstwochenende auf der Nordschleife eingesetzt. Passend zum Dunlop-Jubiläum wird der Flügeltürer bei dem Langstreckenklassiker außerdem die Startnummer 125 tragen. Pilotiert wird der „Dunlop-Jubiläums-SLS“ beim Eifel-Marathon von dem Fahrerquartett Michael Zehe (Flörsheim-Dalsheim), Marko Hartung (Wallroda), Reinhold Renger (Rothenburg) und Mark Bullitt (USA). Das 24h-Rennen auf dem Nürburgring findet 2013 vom 19. auf den 20. Mai 2013 statt. (Foto: Rowe Racing/Dunlop)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.