Seat Leon Cup Racer_2013

SEAT Leon Cup Racer der heisseste Leon aller Zeiten als Motorsport-Tourenauto

Anzeige
Seat Leon Cup Racer_2013
Seat Leon Cup Racer_2013. Foto: SEAT

330 PS und 340 Nm aus einem 2.0-Liter Turbo. In zwei Varianten. Der Seat Leon Cup Racer ist “der” Rennwagen von SEAT. Einsetzbar im Sprint und Endurance Racing. Ab 2014 wird dieser Leon 100%-ig eingesetzt, bestätigt Dr. Matthias Rabe, Executive Vice President for Research and Development.

Abgesehen von der höheren Leistung, ist er 40cm breiter als der Serien Seat Leon und natürlich gestrippt, trotz Überrollkäfig, wesentlich leichter als das Straßenauto. Wer mag kann den Seat Leon Cup Racer auch kaufen: 70,000.-€ kostet die Version mit 6-Gang DSG Twin clutch Automatik, 95,000.-€ die Endurance Version mit sequentiellem Racinggetriebe und mechanischer Differenzialsperre. Ich sag ja zum Seat Leon Cup Racer  – die Geldbörse leider nicht… (Fotos: SEAT)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.