BMW i3 Elektroauto

Serienversion des BMW i3 weltweit zeitgleich vorgestellt

BMW i3 Innenraum
BMW i3 Innenraum

Lange drauf gewartet, jetzt sind “echte” Bilder des BMW i3 da. BMW stellte am Montag (29.Juli 2013) erstmals die Serienversion (und Preise) des Elektrofahrzeuges BMW i3 zeitgleich in New York, London und Peking vor. Das Auto weswegen BMW Händler angeblich gefrustet sind, da es überwiegend „Online“ verkauft werden soll. Die Reichweite des Fahrzeugs liegt bei 130 bis 160 Kilometer. Auf Wunsch kann der BMW i3 außerdem mit einem Reichweitenverlängerer (Range Extender) ausgestattet werden, der das Ladeniveau des Lithium-Ionen-Akkus während der Fahrt konstant hält, sobald dieses auf einen bestimmten Wert gesunken ist. Damit ist der BMW i3 aber auch gleich um 4.500.-€ teurer…

Diese Funktion übernimmt ein 25 kW/34 PS starker Zweizylinder-Benzinmotor, der unmittelbar neben dem E-Antrieb über der Hinterachse untergebracht wird. Die maximale Reichweite im Alltagsbetrieb erhöht sich damit auf rund 300 Kilometer.

BMW i3 Innenraum
Raumwunder? BMW beweist Mut beim i3 Innenraum. Foto: BMW
BMW i3 Elektroauto
Gefiel mir anfangs gar nicht. Mit dieser Farbe schon eher. BMW i3 Elektroauto. Foto: BMWi3

Der Elektromotor des Fahrzeugs erzeugt eine Leistung von 125 kW/170 PS sowie ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern, das unmittelbar aus dem Stand heraus zur Verfügung steht. Den Spurt von null auf 60 km/h absolviert der BMW i3 in 3,7 Sekunden und von null auf 100 km/h in 7,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit ist aus Effizienzgründen auf 150 km/h limitiert.

Anzeige
Anzeige

Der BMW i3 soll im November 2013 in Deutschland und einer Reihe weiterer europäischer Märkte starten. Weitere Märkte wie die USA, Japan und China sollen im ersten Halbjahr 2014 folgen. In der Basisversion wird der BMW i3 in Deutschland 34.950 Euro kosten, der Preis für die optionale Ausstattung mit Range Extender beträgt 39.450 Euro. (Fotos: BMW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.