Triumph Bonneville T100 Sondermodell

Triumph Bonneville T100 Sondermodell

I love die alten Bonnies! Und mit mir viele andere Biker Freunde auch. Und so gibt es das Kult Moped Triumph Bonneville T100 nun als Special Edition, in den Farben der 1982er T140 TSS gehalten. Zur Kombination aus Jet Black und Lunar Silver gehören ein schwarzer Tank und eben solche Seitendeckel mit doppelter Zierlinie sowie silberne Radabdeckungen vorn und hinten mit schwarzem mittigem Zierstreifen und goldenen Zierlinien. 

Ein verchromter Soziushaltegriff, schwarze Spiegel und gebürstete Oberflächen der Kupplungs-, Ritzel-, Lichtmaschinen- sowie Ventildeckel geben den letzten Retro-Schliff. Die Bonneville Special Edition kommt zum Preis von 9.390 Euro zzgl. 450 Euro Nebenkosten ab November in den Handel. Hübsche Bonnie! (Fotos: Triumph)

Anzeige

Und wer schon eines dieser Kult-Bikes hat und auch mal selber schrauben will, dem kann ich das Buch von Matthew Coombs nur wärmstens empfehlen. Es ist absolut verständlich geschrieben und auch Biker die sonst nie Hand anlegen, bekommen damit Lust, auch mal selbst an ihrer Triumph Bonneville zu schrauben. Sogar Anzugsdrehmomente der einzelnen Schrauben und korrekte Flüssigkeits-Füllmengen sind darin angegeben. Einziges Manko: Die Einspritzer Modelle der Bonnie sind nicht aufgeführt. Macht aber nix, denn wer bastelt daran schon herum?! Der Rest des Buches lässt sich an jeder Bonnie anwenden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.