VW Monte Champagner Dusche

siegSo seh’n Sieger aus, lalalalala… die Sieger der Rallye Monte Carlo, Sébastien Ogier und Julien Ingrassia (Frankreich) haben in Monaco vor dem Fürstenpalast im Beisein von Fürst Albert II. ihre „Monte“-Trophäe entgegengenommen. Das Volkswagen Duo hatte den Saisonauftakt der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) auch dank einer herausragenden fahrerischen Leistung für sich entschieden und den Rallye-Klassiker nach 14 gewerteten Prüfungen mit dem Polo R WRC deutlich gewonnen. (Foto: VW Motorsport)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.