Audi RS5 Cabrio Tuning by ABT

Nach oben offen – ABT Tuning Audi RS5 Cabrio

Audi RS5 Cabrio Tuning by ABTDie Vorhersagen aus dem Allgäu sind eindeutig: Im Frühjahr und Sommer 2014 drohen lokal immer wieder Windgeschwindigkeiten von bis zu 290 km/h – insbesondere bei Sonnenschein und blauem Himmel.

Denn Tuner ABT Sportsline kippt das serienmäßige Tempolimit im Audi RS5 Cabrio. Somit kann der 450 PS (331 kW) starke 4.2 FSI seine Bärenkräfte frei entfalten und sich stramm der 300er-Marke entgegenwerfen.

Eine passende Edelstahl-Schalldämpferanlage, bestehend aus Mittel- und Endschalldämpfer sorgt für entsprechende OHRgasmen.

Zum Thema Kurvendiskussion steuern die Äbte auf Wunsch wahlweise ein Gewinde-Sportfahrwerk bei, das eine variable Absenkung der Fahrzeughöhe in Richtung Berg oder Tal erlaubt. Die Optik ist sowieso der Gipfel, obwohl sich ABT Sportsline beim Fotofahrzeug auf einige Schlüsselelemente beschränkt.

„Mit dem hinterdrehten Felgenbett und der Lackierung in Gunmetal sorgen bereits die Leichtmetallräder für einen ganz neuen Look“, kommentiert CEO Hans-Jürgen Abt den montierten Komplettradsatz in 9,5 x 20 Zoll, passende Spurverbreiterungen verbessern das Fahrverhalten weiter. Alternativ hält die Felgenkollektion des Tuning-Abts noch weitere attraktive Guss- und Schmiederäder bereit.

Anzeige

 (Fotos: Abt Sportsline)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.