KIA startet Serienproduktion für Elektroauto Soul EV

Gerade startet die Serienproduktion des KIA Soul EV. Das elektrisch betriebene Auto soll Ende 2014 bei unseren Händlern stehen. Ich bin schon sehr auf eine erste Testfahrt mit dem 110PS Koreaner gespannt, der immerhin ca. 200 Kilometer Strecke, rein elektrisch betrieben, schaffen soll. Die Kraft erhält der KIA Soul EV von einer Lithium-Ionen-Polymer-Batterie mit einer Kapazität von 27 Kilowattstunden. Um die Reichweite durch den Stromverbrauch von Bordsystemen möglichst wenig einzuschränken, kommen verschiedene energiesparende Neuentwicklungen zum Einsatz, darunter eine hocheffiziente Wärmepumpe, eine intelligente Lufteinlass-Steuerung und eine separate Fahrerplatz-Klimatisierung. Zur hohen Effizienz des Kia Soul EV trägt auch das regenerative Bremssystem bei: Es lädt die Batterie, sobald die Bremse betätigt wird oder das Fahrzeug ausrollt.(Fotos: KIA/Np)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.