Toyota arbeitet mit Hochdruck (700 bar) am neuen Wasserstoff Auto

tank brennstoffzelleToyota hat gerade die staatliche Zulassung (Japan) für seinen Brennstoffzellentank erhalten, der im „umweltfreundlichsten“ Auto der Japaner in Japan, Europa und Nord Amerika 2015 auf den Markt kommen soll. Projektname: Toyota FCVEin Problem bei den Wasserstoff Fahrzeugen ist das Betanken aufgrund der hohen Drücke. Toyotas Tank ist nun zertifiziert für 700 Bar und damit reif für den Serieneinbau im kommenden Brennstoffzellen Auto. Im wortwörtlichsten Sinne: Toyota arbeitet mit / unter Hochdruck am neuen Wasserstoff Auto. (Foto: Toyota/Np)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.