SsangYong Tivoli

SsangYong Tivoli Compact SUV – gut sieht er aus!

SsangYong Tivoli SsangYong hatte es hierzulande ja nicht immer einfach. Das Design der Autos fand ich eher zum abgewöhnen – noch nicht mal was für Mama Beimer. Aber jetzt bringen die Koreaner mit dem SsangYong Tivoli ein richtig nett anzusehendes Auto. Ein Compact SUV / Crossover Modell das auch bei uns – ein ansprechender Preis vorausgesetzt – viele Freunde finden dürfte.

Zur Markteinführung ist der Tivoli mit einem 1.6-Liter Benziner (126PS) oder einem gleich großen Diesel erhältlich. Die Modelbezeichnung „Tivoli“ stammt übrigens von der gleichnamigen Stadt in der Nähe Roms.

Anzeige


Erhältlich ist das Compact SUV optional mit einem 6-Gang Automatikgetriebe. Seine Bereifung vorn/hinten: 205/60R16, 215/45R18. Der Tivoli hat eine Länge von 4,195mm, ist 1,590mm hoch und 1,795mm breit. Das Compact SUV wiegt 1.3 to.

Zum Innenraum des SsangYong Tivoli muss man nichts sagen, die Bilder sprechen hier für sich. Das koreanische Compact SUV sieht im Innenraum genau so gut aus, wie von außen. Doch hier ist meist die Haptik entscheidend. Und die möchte ich gerne bei einem ersten Test des SsangYong Tivoli „erfahren“. (Fotos: SsangYong UK)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.