2015 Ford Focus ST

Mit Diesel heizen? Aber ja, im neuen Ford Focus ST

2015 Ford Focus STEigentlich ist das heizen mit Diesel verboten. Das gilt aber nicht für den neuen Ford Focus ST. Den gibt es ab sofort auch in einer Oilburner Diesel Version mit 2,0-Liter-TDCi-Turbomotor 185 PS und 400 Nm bei einem Normverbrauch von etwa 4,2 Liter/100 km. Weitere Neuheiten am neuen Ford Focus ST sind das neue Design für Kühlergrill, Frontscheinwerfer und Stoßfänger sowie die auf Wunsch erhältlichen 19-Zoll-Leichtmetallräder. 

Die Focus ST-Preisliste beginnt bei 28.850 Euro für den Benziner und 29.650 Euro im Falle des Diesel (jeweils Limousine; der Turnier kosten einen Aufpreis von jeweils 950 Euro).
Die Bedienung wurde intuitiver gestaltet und die Zahl der Bedienelemente reduziert. Drei Zusatzinstrumente für Ladedruck, Öltemperatur und Öldruck zählten bereits zuvor zu den exklusiven Merkmalen des ST.

Hinzu kommen ein neu gestaltetes, griffigeres Lederlenkrad, Chrom-Applikationen für den Schalthebel und Aluminium-Blenden für die Pedalerie. Für guten Seitenhalt sorgen die von Ford und Recaro gemeinsam entwickelten Sportsitze.

Der neue Ford Focus ST steht in drei Ausstattungsvarianten zur Wahl: „ST“ (Sitze mit Stoffpolsterung in grau/anthrazit), „ST mit Leder-Sport-Paket“ (Leder-Stoff-Polsterung, die mittleren Stoffbahnen und die entsprechend angepassten Türinnenverkleidungen sind in den Farben Sunset-Gelb, Performance-Blau, Race-Rot und Grau wählbar), sowie „ST mit Leder-Exklusiv-Paket“ (schwarze Lederpolsterung).

Geil. Ford „legalisiert“ das heizen mit Diesel. Jedenfalls im neuen Ford Focus ST. (Foto: Ford)

Anzeige

Übrigens – der neue Ford Focus RS wird in zwei Wochen – am 3. Februar 2015 – enthüllt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.