Ein Kommentar

  1. Laut Konzeptzeichnung sieht das Fahrzeug sehr zukunftsorientiert aus, zumindst vom Design. Besonders markant stechen ja die vielen Ecken und Kanten hervor, die mir persönlich aber sehr gefallen. Auch die Präsentation aus der US-Messer ist natürlich geschickt gewählt, da der Pickup-Markt eben nur in den USA wirklich funktioniert.

    Während meiner vielen Reisen in die USA ist mir aufgefallen, daß nicht mehr die US-Hersteller dort marktführend sind, sondern eben die Japaner. Die meisten Pickups die man dort aktuell fahren sind, sind von Toyota, ganz klassisch der Tundra.

    Ich bin also gespannt, ob Honda zumindest in diesem Marktsegment Boden gutmachen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.