BMW Z4 GTLM BMW 3.0 CSL

2015er BMW Z4 GTLM als Tribut an 1975er BMW 3.0 CSL

BMW Z4 GTLM BMW 3.0 CSLAm kommenden Samstag tritt das BMW Team RLL im US-Bundestaat Florida bei der 63. Auflage des legendären 12-Stunden-Rennens von Sebring (US) an. Der Langstreckenklassiker ist zugleich der zweite Lauf der United SportsCar Championship (USCC) 2015.

BMW Motorsport und BMW of North America feiern bei der Rückkehr nach Sebring in dieser Saison ein besonderes Jubiläum: Vor genau 40 Jahren errang BMW Motorsport seinen ersten Sebring-Sieg mit dem BMW 3.0 CSL.

Anzeige


Um den Triumph von damals zu würdigen, werden die beiden BMW Z4 GTLM vom BMW Team RLL in diesem Jahr mit speziellen Designs auf dem „Sebring International Raceway“ an den Start gehen. So trägt die Startnummer 25 die Farben des siegreichen BMW 3.0 CSL von 1975.

Bei einer feierlichen Enthüllung im Rahmen des „Amelia Island Concours d’Elegance“ im Norden Floridas präsentierte BMW of North America das Fahrzeug nun erstmals der Öffentlichkeit. (Fotos: BMW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.