Update zu meinem Seat EXEO Problem

Anzeige

Ich habe ja nun bereits einige Werkstattaufenthalte und Reparaturversuche hinsichtlich meines Elektrikproblems mit dem Seat EXEO hinter mir. Nach Wechsel der Drosselklappe und neuer Batterie stand der Gute nun beim Seat Service in Frankfurt. Hier wurde nach Auslesen des Fehlerspeichers erneut die Drosselklappe als Fehlerquelle für das Notlaufprogramm/TPMS-Fehler ausgemacht.

Da diese aber bereits in einer anderen Seat Werkstatt ausgewechselt wurde, wurde nun ein ganz hartes Programm gefahren. Es wurden sämtliche Verkabelungen in/aus Richtung Drosselklappe / Motor (Kabelbaum) neu gezogen. Das Ganze dauerte laut Aussage des Freundlichen etwa 12 Stunden.

Mein Glück: Ich habe die Seat Longlife Garantie abgeschlossen…

Nun steht der EXEO seit einer Woche wieder bei mir. Der Fehler ist bislang nicht erneut aufgetreten. Will aber nix heißen. Ich hatte schon einmal 1/2 Jahr Ruhe, bevor der Fehler erneut auftrat. Drückt mir die Daumen!

Übrigens – bin mit dem Auto bislang sehr zufrieden. Bis auf diese Sache!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.