Polaris Slingshot

Spaßrakete und Schwiegermutter Abschreckgerät Polaris Slingshot kommt

Polaris SlingshotBereits Ende des Jahres gibt es neben den Taschenraketen KTM X-BOW und Caterham 7, ein weiteres offenes Fun Fahrzeug. Den Polaris Slingshot. Der ultraflache Slingshot hat einen Stahl-Gitterrohrrahmen und wird von einem 2,4-Liter-DOHC-Vierzylindermotor angetrieben. Dazu gibt es ABS, Traktions- und Stabilitätskontrolle. Die Kraft des Triebwerks wird über ein Fünfganggetriebe und einen kohlefaserverstärkten Zahnriemen zum Hinterrad auf den Asphalt gebracht. Pilot und Copilot sitzen nebeneinander und werden von Überrollbügeln aus geschmiedetem Leichtmetall geschützt. Infos zu den Preisen und technischen Daten, sowie zum Händlernetz und zum Bestellverfahren demnächst. (Foto: Polaris)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.