Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro

Neuer Audi A4 2016

Anzeige

Audi A4 Avant 3.0 TDI quattroAb Herbst 2015 ist das neue Modell des Audi A4 erhältlich. Und Autodino sagt schon jetzt voraus, dass er den Premium-Status der Mittelklasse neu definieren wird. Wir nahmen den  vielversprechenden Sprössling unter die Lupe.

Ab einem Preis von 30.650 Euro rollt das frisch überarbeitete Modell aus Ingolstadt auf den Asphalt. Für diese Summe sollen die Käufer ein ganzes Bündel an Innovationen erhalten. Er soll leichter als seine Konkurrenten sein, komfortabler, sparsamer und vernetzter. Und tatsächlich hat sich einiges getan.

Bis zu 120 Kilogramm leichter als sein Vorgänger steht das neue Modell mit seinen Abmessungen von 4,73 Metern Länge und 2,82 Metern Radstand auf der Straße. In der Gruppe seiner Mittelklasse-Konkurrenten zählt es damit zu den leichtesten. Und zu den leisesten. Der Innenraum wurde so überarbeitet, dass nicht nur der Komfort erhöht wurde, auch die Geräusche wurden deutlich gedämpft.

Auch das MMI-Bedienkonzept der Mittelkonsole wurde im Inneren neu überarbeitet und mit einem 8,3-Zoll Monitor mit Touchpad aufgewertet. Auf Wunsch erhalten die Käufer für 500 Euro ein Virtual Cockpit, das dafür sorgt, dass sich alles Wichtige rund um das Auto während des Fahrens direkt vor den Augen des Lenkers abspielt.

Und so sanft er sich von innen gibt, so dominant wirkt er von außen. Mit einer ausgeprägten horizontalen Linienführung versehen, wirkt er breiter und massiver als seine Vorgänger. Die Motoren setzen die optische Dynamik in echte um. Drei Benzin-Aggregate und vier Diesel Varianten mit einer Leistungsklasse von 150 bis 272 PS stehen zum Marktstart zur Auswahl. Im Optimalfall versprechen die Hersteller gleichzeitig einen Verbrauchsrückgang von bis zu 21 Prozent. Den Bestwert hält dabei der Audi A4 2.0 TDI mit einem Verbrauch von 3,7 Litern pro 100 km (CO2: 95 Gramm pro km).

Der Gepäckraum fasst zwischen 550 und 1510 Liter. Um das Einladen zu erleichtern, gibt es eine elektrische Laderaumabdeckung sowie eine elektrisch betriebene Gepäckraumklappe in Serie. Bei der Internationalen Auto Ausstellung (IAA) in Frankfurt wird das neue Modell erstmals zu sehen sein. Autodino wird vor Ort – nicht nur über den neuen Audi A4 – berichten. (Foto: dmd/Audi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.