Katamaran im BMW Aerodynamik-Labor

Anzeige

Außergewöhnlicher Test im BMW Aerodynamik-Versuchszentrum. Normalerweise wird hier an der Windschnittigkeit von BMWs gefeilt. Doch gerade stehen die Ingenieure vor neuen Herausforderungen: „Die AC-Katamarane fliegen auf ihren Schwertern und befinden sich damit die meiste Zeit nahezu vollständig über dem Wasser”, sagt Holger Gau, BMW Experte für 3D Simulationsmethoden. Und wenn die Hydrodynamik ausgereizt ist, kann man vielleicht über die Aerodynamik noch ein paar “Punkte” holen. Darum diese Tests. (Foto: BMW)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.