MERCEDES AMG PETRONAS F1 W07 Hybrid

Mercedes-Benz F1 W07 Hybrid absolviert erste Runden in Silverstone

MERCEDES AMG PETRONAS F1 W07 HybridAn einem kühlen, aber klaren Tag ging der F1 W07 Hybrid, angetrieben von der PU106C Hybrid Power Unit, gestern zum ersten Mal um 10:15 Uhr auf die Strecke in Northamptonshire. Zunächst nahm Nico Rosberg im Cockpit Platz, danach übernahm Lewis Hamilton das Steuer. Insgesamt legte das Auto 98,2 km zurück. Leider haben wir noch keine Bilder vom neuen Mercedes F1 Auto 2016. Das Team bereitet den F1 W07 Hybrid jetzt für seinen ersten öffentlichen Auftritt beim Auftakttest der Saison 2016 am Montag, 22. Februar in Barcelona vor. (Foto: Daimler Benz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.