Porsche Macan Widebody Tuning

SUV Tuning: Widebody-Kit für Porsche Macan

Porsche Macan Widebody TuningDas hier vorgestellte Tuning für den Porsche Macan betrifft hauptsächlich den Widebody-Kit, der aus Porsches kleinem “Schmalshans-SUV” zwar kein Dickschiff macht, den Macan aber deutlich maskuliner wirken lässt. Mit einem Widebody-Kit macht auch eben auch ein Macan den “Breiten”!

Porsche Macan Widebody TuningDas beginnt bei der auffällig wuchtigen Frontstoßstange mitsamt abgesetzter Spoilerlippe und reicht über die Seitenschweller bis hin zum mächtigen Heckdiffusor.

Maßgeblich verantwortlich für die breiten Schultern des PD600M WB-Macan sind natürlich die komplett neuen Kotflügel mit integrierten Luftauslassöffnungen vorn sowie die Seitenwandverbreiterungen an der Hinterachse.

Porsche Macan Widebody TuningDas knackige Hinterteil des Macan gestaltet PRIOR-DESIGN mit einem Heckklappen- sowie einem Dachspoiler noch aufreizender.

Wer mag, bekommt für die aufgeladenen V6-Motoren der Macan-Benziner darüber hinaus eine neue Abgasanlage mit Klappensteuerung, die den Motoren-Sound auf Wunsch ungehemmt aus den originalen Endrohren schallen lässt.

In den voluminösen Radhäusern des Porsches mit Widebody-Kit rotieren gewichtsoptimierte Vossen VPS305-Schmiedefelgen im standesgemäßen 10,5×22-Zoll-Format, die mit Continental SportContact6 Reifen bezogen wurden.

Anzeige

Ein elektronisches Tieferlegungsmodul aus dem Hause H&R legt das Porsche SUV mittels einer Absenkung um 35 Millimeter pro Achse tiefer. Weitere Infos bei www.prior-design.de. (Fotos: Prior Design/xmedia)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.