Speedback GT

Abdulaziz Bin Abdullah Bin Abdulaziz Al Saud kauft Speedback GT

Speedback GTGerade wurde der erste Speedback GT an Fürst Abdulaziz Bin Abdullah Bin Abdulaziz Al Saud (bitte nachsprechen!), den dritten Sohn des saudischen Königs Abdullah übergeben. Hoheit planen, das Automobil rund um seine Residenz in Paris einzusetzen. Der 5,0 Liter-V8-Motor leistet turbogeladen 375 kW/510 PS und sorgt für adäquate Fahrleistungen: Sprint 0-100 km/h in 4,7 Sekunden, Spitze 250 km/h. Preis: weit jenseits der 600.000 Euro – die Steuern kommen noch hinzu.  (dpp-AutoReporter/wpr)(Foto: DB/dpp-AutoReporter)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.