BMW M3 Coupe Spiegel Folierung

BMW Chrome Folierung

Anzeige

BMW Chrome FolierungDurch die BMW Chrome Folierung wird der BMW zum automobilen Spiegel. Coole Sache. Aber wer macht sowas? Fostla aus Seelze. Die machen das! In diesem Fall wurde aus einem BMW M3 Coupé ein automobiler Spiegel. Die korrekte Bezeichnung der “Spiegelfolie” lautet bei den Profis für Autofolierung “Black Chrome”. Dieser folierte BMW erhält zu Recht Autodinos ersten Preis zur Folierung des Monats Mai 2016.

BMW Chrome FolierungDoch nicht nur die Folierung des BMW M3 Coupé (werksinterne Bezeichnung E92) ist ein Hingucker, auch die Scheinwerfer, die Rückleuchten und die Scheiben wurden rundum getönt.

Darüber hinaus hat die fostla.de-Crew dem BMW M3 Coupé noch einen Carbon-Umbau angedeihen lassen, der folgende Teile von Carbonfiber Dynamics umfasst: die Motorhaube, die Frontlippe, die Auspuffendstücke, die Schwelleransätze und die Heckspoilerlippe.

In den Radhäusern sind in Grau pulverbeschichtete Breyton-Felgen des Typs GTS in 20 Zoll mit adäquater Bereifung zu bestaunen.

BMW Chrome Folierung – der automobile Spiegel

Distanzscheiben und eine moderate Tieferlegung lassen den M3 wie eine sprungbereite Raubkatze erscheinen. Dann ist da noch eine modifizierte Sportauspuffanlage, die – neben der Akustik – unzweifelhaft auch ihren Anteil an der Power hat.

Der wohl größte automobile Schminkspiegel der Welt. Nicht nur für Blondinen. Mehr Infos bei fostla.de.

(Fotos: fostla.de/miranda)

2 Kommentare

  1. Voll geil Folierung Mann. Was kostdas? Krieg ich auch für meinen Golf! Und sowiso wirt besser. Und komen noch breitere Räder drauf als bei dem BMW! Zu dün!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.