Mercedes Golf Car

Der Mercedes Golf ist da

Mercedes Golf CarDieser “Golf” von Mercedes wird allerdings nicht auf öffentlichen Straßen, sondern eher auf Golf-Plätzen bewegt. Der automobile Golf-Caddy mit Stern. Wurde auch Zeit. Schließlich ist Mercedes Design ja bereits zu Lande, zu Wasser und in der Luft unterwegs. Nun kann man seinen Benz auch noch auf dem Golfplatz bewegen.

Die korrekte Bezeichnung für den Golfplatz-Mercedes ist übrigens “Mercedes-Benz Style Edition Garia Golf Car”. Die Leistung seiner Batterien  langt für 80 Kilometer Reichweite, bei einer Vmax von 30km/h. Immerhin hat es Mercedes zu einem Autochen auf dem Golfplatz geschafft. Bei Bently gibt’s nur Golfer-Accessoires. (Foto: Mercedes/npUSA)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.