Ford Agave

Was Tequila und Autos miteinander zu tun haben

Ford AgaveEy. Wusste gar nicht, dass man aus n’er Agave Tequila machen kann?! Habe auch eine Im Vorgarten. Doch dazu evtl. später – nach der Destillation – mehr. Ford hat auch Interesse an der Agave. Zwar will der Autohersteller keinen Fusel daraus machen und seine Autos damit antreiben – nein, Ford möchte aus den Fasern der Pflanze (Pflanzenfasern der Agave, fallen bei der Produktion von Tequila als Nebenprodukt an), neue Verbundstoffe herstellen, die Autos leichter machen können. Mögliche Einsatzorte von Tequila Pflanzenfasern wären im Fahrzeuginnenraum sowie für Kabelbäume, Klimatisierung oder Ablagen. Ist ja auch egal, für wen oder was wir saufen. Früher war’s der Regenwald, heute ist’s für Ford! (Foto: Ford)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.