VW Golf GTI Clubsport Tuning

Volks Sportwagen: Golf GTI mit 340PS

Anzeige

VW Golf GTI Clubsport Tuning40 Jahre ist der Golf GTI mittlerweile alt und noch immer ist er – nicht nur bei den Mitgliedern des Hasen-Sportverein “Blau-Weiß Rammler” – ein Liebling. Er hat Null Frauen-Aufreiß-Faktor, aber er passt wie eine teure Sporthose. Tuner Abt hat den GTI Volks Sportwagen zum Vierzigjährigen von 265PS auf 340PS aufgebohrt. Das Drehmoment steigt dabei von 350Nm auf satte 430Nm.

VW Golf GTI Clubsport TuningDazu gibt’s ein stimmiges Paket an Zubehörteilen für den Golf GTI. Abt hat natürlich noch mehr Teile, was man seinem GTI aber unbedingt anheften sollte, sind Abt Frontgrill und Scheinwerferblenden, Seitenschweller, Spiegelkappen und das Heckschürzenset mitsamt 4-Rohr-Endschalldämpfer.

Wer aus engen Kurven genauso, wie auf der Überholspur alles aus seinem Tuning GTI herausquetschen möchte, sollte auch in das von Tuner Abt empfohlene, neue Gewinde-Sportfahrwerk mit optimalen Dämpfern investieren.

Überlegenswert ist dann auch ein Sportstabilisatoren-Set für Vorder- und Hinterachse für höhere Kurven-Geschwindigkeiten, falls Mutti mal wieder zur Räson gebracht werden muss. Oder noch schnell zum Friseur.

VW Golf GTI Clubsport Tuning FelgenWer schnell fährt, muss auch schnell bremsen können. Die Blitzer-Abzockstationen nehmen schließlich zu. Hier könnte eine Sportbremsanlage nützlich sein. An der Vorderachse sorgt sie dank 6-Kolben-Festsätteln und Scheiben in der Größe 370 x 35 mm fast für Verzögerungswerte wie die Fahrt gegen eine Betonmauer.

Und weil neue Felgen und Bereifung (nicht nur zum GTI-) Tuning gehören, wie Rita ins Haarstudio, gibt es von Abt natürlich auch gewichtsreduzierte Felgen von 8,5 x 18 bis 9,0 x 20 Zoll. (Fotos: Abt Sportsline)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.