bmw-i8-folierung-002

Mehr Aggro-Design für BMW i8

Anzeige

bmw-i8-folierung-002Der Plug-in-Hybrid-Sportler i8 von BMW ist ja ganz nett. Aber “ganz nett” ist auch Mama Beimer in Lindenstraßen-Folge 9.534. Wer das Glück hat, einen BMW i8 sein Eigen zu nennen und über ein wenig Design-Tuning nachdenkt, der sollte mal bei German Special Customs in Chemnitz vorfahren.

Dort gibt’s nicht nur ne “volle Ladung” für den i8, sondern auch geniale Design-Upgrades in Form einer Folierung und Zubehör für deutlich maskulineren Auftritt.

BMW i8 Folierung TuningzubehörSo trägt der German Special Customs-i8 am Bug eine aus Carbon gefertigte Frontspoilerstoßstange mit angedeuteten Lufteinlässen, die dem Hybrid-Boliden nicht nur deutlich besser steht als das Serien-Pendant, sondern darüber hinaus auch nur 2,8 Kilogramm auf die Waage bringt.

Auch die neuen Seitenschweller bestehen komplett aus Kohlefaser-Gewebe, während das gesamte Dach sowie die Dachholme mit schimmerndem Sichtcarbon überzogen wurden.

BMW i8 Folierung TuningzubehörPassend zu einer vom Projektpartner handWERK-folien realisierten Folierung in mattem Grau mit hellblauen Akzenten sind auch die zweiteiligen COR International-Felgen in kühlem Blau gehalten, welche in den ungewöhnlichen Formaten 8×22 und 9×22 Zoll eigens für dieses Projekt angefertigt wurden.

Tieferlegungsfedern aus dem Hause H&R lassen den GSC-i8 wie zum Sprung geduckt über dem Asphalt kauern und optimieren das Kurvenverhalten des Stromers zusätzlich.

Anzeige

Darüber hinaus erhielt der Innenraum des BMW i8 von German Special Customs eine exklusive Leder/Alcantara-Innenausstattung in Blau und Schwarz mit zahlreichen Carbon-Applikationen.

Ich finde: So wie dieser German Special Customs i8 sollte das Serienmodell vom Band laufen! (Fotos: German Special Customs/xmedia)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.