LaFerrari Aperta

LaFerrari Aperta – offener Hybrid Racer

Anzeige

Der italienische Hybrid-Sportwagen von Ferrari – der LaFerrari – ist schon ein wahrhafter Augenschmaus. Und nun macht Ferrari endlich sein Versprechen wahr und präsentiert uns mit dem LaFerrari Aperta eine offene Version des Supersportwagen. Wer nicht auf so viel Offenheit steht, der kann sich einer Carbonhaube für den Roadster bedienen.

LaFerrari ApertaDer V12 sorgt für 800PS, ein E-Motor mit 183PS sorgt für den Boost. Summa sumarum 963PS und 900Nm Drehmoment.

Der LaFerrari Aperta rennt von Null auf 200 in 7.1 Sekunden. In dieser Zeit erreicht so manches andere Auto gerade mal seine 80 Sachen. Die Vmax liegt irgendwo bei über 350 km/h. Und der Preis?

Bei Autos eines Schlages des LaFerrari Aperta gilt: wer danach fragt, der kann sich ihn ohnehin nicht leisten. Und Ferrari nennt auch öffentlich gar keinen Preis. Interessenten sollten aber eine flexible Geldbörse zur Verfügung haben. So etwa 4 Millionen sollten schon drin sein…(Foto: newspress)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.