VW Polo R WRC Teile

Das dreckige Dutzend. 12. VW Rallye-Titel im Visier

Anzeige

VW Polo R WRC TeileVW hat die Chance, den zwölften Titel in vier Jahren Rallye-WM klarzumachen. Let’s have Matsch-Fun – Volkswagen hat bei der Rallye Großbritannien in Wales Großes vor.

Beim vorletzten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2016 könnte die Werksmannschaft aus Wolfsburg zum vierten Mal in Folge den WM-Titel in der Hersteller-Wertung für sich entscheiden. Um das wie in den Jahren 2013, 2014 und 2015 frühzeitig aus eigener Kraft zu erreichen, reicht es, einen 43-Punkte-Vorsprung vom derzeit 62 Zähler großen Polster zu wahren.

Wenigstens ein dritter und ein fünfter Rang durch Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) und Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) genügen. Oder, dass eines der beiden Duos im Polo R WRC den Sieg holt. (Foto: VW Motorsport/Kräling)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.